Mit der Campingbox für den Proace Verso begann im vergangenen Jahr die Zusammenarbeit von Ququq und Toyota. Jetzt legt Firmenchef Ulrich Vielmetter mit der Flatbox für den neuen fünftürigen Land Cruiser nach. Das Urlaubsmodul wiegt 63 Kilogramm und kombiniert Stauraum, Bett und Küche. Ausgestattet ist der Einsatz mit einer Kochschublade, die einen zweiflammigen Gaskocher und einen Windschutz enthält. Ein Staufach bietet Platz für Proviant und Kochutensilien, außerdem sind zwei Spülschüsseln aus Edelstahl sowie 20 Liter Frischwasser in zwei Kanistern an Bord.Toyota Land Cruiser mit Ququq-Flatbox.

Das Bett lässt sich mit einem Handgriff ausklappen, vorne hängt es an den Haltern der Sicherheitsgurte. Es bietet auf der zehn Zentimeter dicken Kaltschaum-Matratze eine Liegefläche von 110 x 195 Zentimeter, darüber gibt es 35 Zentimeter Kopffreiheit.

Die Flatbox ist aus wasserfestem Multiplex gefertigt und kostet bei Ququq 2.290 Euro. Bei Toyota ist sie für 2.490 Euro zu haben, inklusive eines Tisches und zweier Stühle. ampnet

Fotos: Qugug