Bisher haben sich 65 Prozent der Dacia-Kunden beim Sandero für die Variante „Stepway“ entschieden, beim Dokker 40 Prozent und beim Lodgy 33 Prozent. Als jüngstes Mitglied erweitert jetzt der Logan MCV die gefragte Crossover-Familie, die ab sofort unter dem neuen Namen Stepway Celebration das obere Ende der Dacia-Ausstattungspalette markiert.

Der Sandero Stepway Celebration ist ab 11.550 Euro erhältlich, der Logan MCV Stepway Celebration ab 12.200 Euro. Die Stepway Celebration Versionen von Dokker und Lodgy starten bei 13.600 Euro beziehungsweise 14.200 Euro. ampnet