Mehr als nur einen Hauch von Freizeit und Abenteuer will Citroen mit seinem SpaceTourer 4X4 Ë Concept verbreiten. Der schicke und auffällig gestylte Lifestyle-Crossover auf Basis des SpaceTourer soll das Beste als allen Autowelten für Familien und Gewerbetreibende in sich vereinen. Erstmals präsentiert wird das Auto mit Ë auf dem Genfer Salon (7. bis 19. März).

Das Markenzeichen Ë, das auf dem Pariser Automobilsalon vorgestellt wurde, ist laut Citroen für moderne und technische Produkte der Marke reserviert. Also etwa für den neuen Raumkreuzer, der in der gezeigten XS-Version 4,60 Meter lang und 1,90 Meter hoch ist und dank der kurzen Überhänge reichlich Platz bieten soll. Die Studie soll laut der Franzosen schon sehr seriennah sein. Sie ist mit zuschaltbarem Allradantrieb ausgerüstet. Die große Kofferraumklappe mit separat zu öffnender Heckscheibe macht den Weg frei zu einem in 2×2-Bestuhlung bis zu 2.000 Liter großen Kofferraum. Die seitlichen Schiebetüren lassen sich ohne Berührung des Türgriffs öffnen und schließen. Dazu hat Citroen in der Studie alles an Assistenz- und Infotainment-Systemen installiert, was aktuell verfügbar ist. mid