BMW nutzt als erste Marke weltweit das Potenzial der neuen Snapchat „Augmented Trial Lens“. Mittels Augmented Reality-Technologie können Fans ab heute überall auf der Welt ein realistisches 3D Model des jüngsten Zuwachses der BMW X-Familie betrachten und konfigurieren. Schon zum Kommunikationsstart Ende Oktober hatte BMW mit der BMW X2 Face Lense in Galvanic Gold ein Millionenpublikum in Europa erreicht. Marktpremiere des X2 findet im März 2018 statt.(ampnet/Nele Korn)

Foto: BMW