Das erste Plug-in-Hybrid-Serienauto der Kernmarke BMW.

Ein Komfort-Geländewagen feiert in Shanghai Weltpremiere.

Permanenter Allradantrieb und die BMW EfficientDynamics Technologie eDrive sollen dem BMW X5 xDrive40e zu faszinierender Sportlichkeit und Souveränität sowie zu herausragender Effizienz verhelfen, zeigt sich BMW überzeugt. Bei einer von einem Vierzylinder-Turbo-Ottomotor und einem Synchron-Elektromotor erzeugten Systemleistung von 230 kW/313 PS kommt der Komfort-Geländewagen auf einen kombinierten Kraftstoffverbrauch (Normwert) von 3,4 bis 3,3 Liter und einen kombinierten Stromverbrauch von 15,4 bis 15,3 kWh je 100 Kilometer, verspricht der bayrische Hersteller. Die CO2-Emissionen sollen sich auf 78 bis 77 Gramm pro Kilometer belaufen (Werte im ECE-Testzyklus für Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge, abhängig vom gewählten Reifenformat).