Volvo enthüllt auf der Auto China in Peking heute das Volvo S90 Ambience Concept. Die Konzept-Limousine, die auf der Langversion des Volvo S90 basiert, soll die Stimmung der Mitfahrer beeinflussen können.

„Automobiler Luxus in der Definition des Ambience Concept geht weit über die Wahl der Materialien hinaus“, erläutert Volvo Design-Chef Robin Page. „Wir haben ein Fahrzeug entworfen, das sich mit den Sinnen der Mitfahrer verbindet. Es findet heraus, wie sich die Menschen im Auto fühlen, und gibt ihnen die Möglichkeit, ihre eigene Stimmung und ihr Wohlbefinden zu beeinflussen.“

Der Passagier im Fond kann so das Ambiente im Interieur seinen persönlichen Vorstellungen anpassen. Über eine intuitive Smartphone-App kann er zwischen sieben optischen Themen und damit abgestimmten Klängen und Düften wählen.

Je nach gewähltem visuellen Thema – darunter Nordlichter, Skandinavischer Wald, Schwanensee, Archipel und Regen – ändert sich der Dachhimmel und schafft eine unterschiedliche Stimmung: von entspannend bis belebend.

Den dazu passenden Sound liefert das Bowers & Wilkins Premium-Audiosystem, dessen kleine Hochtöner in den Kopfstützen ein eindringliches Klangerlebnis erzeugen. Jedes Thema wird mit einem von vier maßgeschneiderten Düften der schwedischen Luxus-Parfummarke Byredo begleitet, die aus der Mittelkonsole strömen.

Fotos: Volvo