Audi Gebrauchtwagen :plus (Sponsored)

Ein Gebrauchtwagen bringt gegenüber einem Neuwagen Nachteile mit sich. Wie pfleglich der Vorbesitzer mit dem Gebrauchten umgegangen ist lässt sich nur erahnen, selbst wenn er noch so gut dasteht.
Audi bietet mit der Gebrauchtwagen :plus Garantie einen Kompromiss an, die vielleicht für viele Interessenten eine gute Wahl sein könnte. Bei den :plus-Fahrzeugen handelt es sich um Gebrauchte, Jahres- und Werksdienstwagen. Käufer erhalten für diese Gebrauchtwagen eine Garantie bis zum 5. Fahrzeugjahr. Gewöhnlich liegt die Garantie für Gebrauchtwagen bei nur einem Jahr. Käufer brauchen sich so über Jahre keine Sorgen vor Schäden zu machen. Alle Fahrzeuge werden einem gründlichen 110-Punkte-Check durch einen Kfz-Meister unterzogen. Ein Nachweis darüber wird in Form eines unterzeichneten Zertifikats an den Käufer ausgehändigt. Der Gebrauchtwagen wird bei der Kontrolle ausführlich überprüft und gegebenenfalls mit Originalteilen repariert. Falls das Fahrzeug mit der :plus Garantie dann doch mal in die Werkstatt muss, wenn auch nur zur Inspektion, dann kann beim Audi Partner günstig ein Ersatzfahrzeug für die Service-Zeit angemietet werden.

Die jungen Gebrauchten können über die Audi Bank finanziert oder über Audi geleast werden. Der Audi Partner nimmt auf Wunsch das bisherige Fahrzeug in Zahlung. Falls der Käufer aus irgendeinem Grund doch unzufrieden ist, kann das Auto innerhalb von 10 Arbeitstagen gegen ein gleichwertiges Fahrzeug beim Audi Partner umgetauscht werden.

Noch mehr Sicherheit vor überraschenden Kosten bietet die Zusatzleistung Audi ServiceKomfort. Sie ergänzt die :plus Garantie und enthält zusätzlich die anfallenden Inspektionsarbeiten und wesentliche Verschleißreparaturen.

Fahrzeuge mit der Gebrauchtwagen :plus Garantie findet Ihr hier unter dem Menüpunkt „Unsere Fahrzeuge“.

Dieser Artikel wurde gesponsert von Audi.