Quer durch Europa ohne Probleme mit Umweltplaketten aus einer Hand

Wer in Europa mit dem Auto oder Reisemobil unterwegs ist, wird immer öfter mit Umweltzonen konfrontiert, die manchmal nur temoprär gelten. Wie Wirrwarr an Regelungen, bei denen man kaum noch den Durchblick behält. Doch Ignorieren ist nicht, weil im Zweifel bei Nichteinhaltung und „Erwischt-werden“ saftige Bußgelder drohen. Wir haben einen Tipp, wie man das Problem leicht in den Griff bekommt.

App informiert umfassend

Green-Zones GmbH bietet sämtliche für europäische Umweltplaketten an und stellt kostenlos eine informative App mit allen relevanten Infos zur Verfügung. So informiert die App über mögliche Dieselfahrverbote, europäische Stickoxid- und Feinstaubbelastungen sowie temporäre Umweltzonen, wie es sie jetzt schon in Frankreich und wahrscheinlich bald auch in Deutschland gibt. In der App findet Ihr auch interaktive Karten aller Umweltzonen, die die Umrisse der jeweiligen Zonen exakt bis ins Detail darstellen. Außerdem werden auch Einfahrtbestimmungen zu temporären Umweltzonen gepostet, was den vollen Nutzen, der erworbenen Plaketten garantiert.

Informationen per App kostenlos

Die Statusmeldungen von kommunalen Behörden und Städten, speziell zu den in Europa zunehmenden Warnungen zu Feinstaub, Ozon und Stickoxide werden täglich eingespielt. Zu einem späteren Zeitpunkt werden sogar verschiedene Vorwarnstufen zu Fahrverboten, die in französischen Umweltzonen immer mehr zunehmen und auch in Deutschland bei möglichen Dieselfahrverboten ab 2018 eine Rolle spielen werden, zur Verfügung gestellt.

Keine Sprachhürden

Bei Green-Zones können alle europäischen Umweltplaketten aus einer Hand gekauft werden. Das bedeutet eine massive Zeitersparnis. Ein weiterer Vorteil: In bis zu 9 Sprachen kann mit den Service-Mitarbeitern kommuniziert werden. Man ist daher nicht auf Kenntnisse der jeweilige Landessprache angewiesen. Für diesen Service nimmt Green-Zones bei der Beschaffung der Plakette einen Aufpreis. Die Green-Zones-App steht für Android uns auch IOS kostenlos zum Download bereit. So könnt Ihr ohne Bußgeld durch den europäischen Plaketten-Dschungel kommen.

Fotos: Green-Zones und Der-Autotester.de

https://www.trusted-blogs.com/tipps/werbekennzeichnung/