Mit der enormen Verbreitung der Smartphones sind viele nützlichen Anwendungen, sogenannte Apps, für die verschiedensten Anwendungen auf den Markt gekommen. Millionen von mehr oder weniger nützlichen kleinen Helfern gibt es mittlerweile und ein Ende dieser Entwicklung ist noch lange nicht abzusehen. adp Gauselmann GmbH hat nun die Merkur eCup App auf den Spielemarkt gebracht. Lange Wartezeiten beim Arzt oder am Bahnsteig vergehen so im Flug.

Mit der neuen App möchte das familiengeführte Unternehmen eine jüngere Zielgruppe anzusprechen.Die Merkur eCup App konzentriert sich auf sogenannte „Trendy“-Spiele, die vor allem logisches Denken und Kombinationsgabe voraussetzen. Sie kann sowohl im Apple App-Store, als auch im Google Play Store kostenlos heruntergeladen werden.

Das neue Stück aus dem Hause adp Gauselmann GmbH beinhaltet sieben Games

Für den Zocker gibt es Pyramids. Dieses Spiel ist deutlich vom PC-Klassiker Solitär inspiriert, und hat zum Ziel, verschiedenste Karten auf einem pyramidenförmigen Spieldeck in möglichst kurzer Zeit abzubauen. Beim Spiel Chesse spielt Käse die Hauptrolle. Der Spieler muss hier einer gierigen Maus helfen, verschiedenste Käsestücke miteinander zu kombinieren. Deren Summe muss immer 11 ergeben, um am Ende das Käserad abzuräumen. Den Abschluss der Trilogie bildete zunächst Merkur Money, bei dem es darauf ankommt, unter Zeitdruck, alle gestapelten Münzen in einem Spielfeld ablegen zu können und dabei verschiedensten hochwertige Kombinationen für mehr Punkte zu erreichen. Doch nicht genug: Safe Cracker, Pyramids Gold, Hai Hai und Twins on Ice sorgen nicht nur für reichlich Auswahl, sondern für noch mehr Spielespaß.

Highscores, Multiplayer, Turniere und Merkur eCup Weltliga

Allein das zur Verfügung stellen von unterhaltsamen Minispielen würde das Rad der Unterhaltung sicherlich nicht neu erfinden. Mit der neuen Merkur eCup App ist die Lust am schnellen Zocken für zwischendurch mit einem ganzen Arsenal an Wettbewerben kombiniert. So finden sich nicht nur in jedem Game Highscores, die dem Spieler zu immer besseren Leistungen anspornen sollen, sondern dies wird auch noch mit der Möglichkeit des Multiplay verbunden. Hierbei werden die eigenen Leistungen in jedem der Games für alle anderen Spieler, die ebenfalls die Merkur eCup App besitzen, ersichtlich und vergleichbar. Bei der Merkur eCup App lassen sich nicht nur witzige kleine Wettbewerbe unter Freunden veranstalten, sondern auch Turniere mit Preisen, Ruhm und Ehre.

Das wohl spannendste Feature jedoch ist das Ligasystem. Der Spieler ist Teil einer Community, startet hier in der sogenannten Lokalliga und kann sich mit der Zeit, durch bessere Ergebnisse im Spiel, nach und nach hocharbeiten, bis er möglicherweise eines Tages zu den Besten gehört und von da an in der Merkur eCup Weltliga den Ton angibt. Diese Aufstiege, ähnlich wie im Fußball oder Handball, sind nicht nur reine Spielerei, denn auf die Besten in den zahlreichen Games, warten spannende Live-Turniere mit dicken Gewinnen. Das jüngste Newcomer-Turnier startete bereits am 29. August.

Der absolute Clou der Merkur eCup App: regelmäßig werden unterschiedlichste Turniere veranstaltet, bei denen Du frei von jeglichen Kosten tolle Sach- und Geldpreise ergattern kannst.

Also leg los – be a part of it!

Die App ist kostenlos und kann ohne Anmeldung genutzt werden. Entscheidet man sich jedoch für eine Anmeldung, erhält man 70 Münzen geschenkt! Denn jedes Spiel kostet eine Münze. Doch keine Sorge. Für einen reibungslosen Start, werden beim Download der App 30 Münzen gutgeschrieben. Dem Münzenkonto wird außerdem im halbstündlichen Takt eine Münze gutgeschrieben.

Probier es selbst: Merkur eCup App