Das erste SUV von Alfa Romeo ist auf der Auto Show in Kalifornien in der sportlichsten Modellvariante Quadrifoglio zu sehen. V6-Benziner mit Bi-Turbo-Aufladung leistet 375 kW (510 PS) und soll auf Knowhow von Ferrari basieren. Hier die ersten offiziellen Fotos des SUV mit dem Allradantrieb Alfa Q4. Die Hightech-Ausstattung umfasst unter anderem das elektronisch gesteuerte Hinterachsdifferenzial, das integrierte Bremssystem (IBS) sowie das patentierte Fahrwerk mit AlfaLink. Die zweite Modellvariante soll mit einem 2,0-Liter-Turbobenziner, der 206 kW (280 PS) leistet, kommen. Modellname Stelvio soll eine Hommage an das Stilfser Joch, höchste Passstraße in den italienischen Alpen und eine der anspruchsvollsten Teststrecken für Automobile sein.

Fotos: Alfa Romeo