Feiern oder Verreisen? Diese Frage stellte sich wohl auch Jaguar zum 80-jährigen Markenjubiläum. Der britische Autohersteller hat sich für Verreisen entschieden. Jaguar Heritage Racing schickt nämlich bei der diesjährigen Mille Miglia (14. – 17. Mai) neun Fahrzeuge aus den 1950er Jahren auf die 1.000 Meilen lange Reise durch Italien. Am Steuer sitzen neben Designchef Ian Callum und Chief Engineer Mike Cross der fünffache Le Mans-Sieger Derek Bell, Sammler und Experten historischer Fahrzeuge sowie Stars aus Musik, Kino und TV.  Mit dabei unter anderem Ben Cussons, Vorsitzender des Motorkomitees beim Königlichen Automobilclub (RAC), Fernsehkoch James Martin, Nick English, Bruder von Giles, das Model Jodie Kidd (heiße Kandidatin für die Moderation einer Neuauflage von Top Gear)  und das männliche Supermodel David Gandy, Sänger Elliot Gleave mit Vater Michael, sowie Schauspieler Charley Boorman.