Der Hamburger Zeltanhänger- und Dachzeltspezialist 3Dog Camping stellt auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf ein faltbares Solarpanel für seine Produkte vor. Die damit gewonnene Energie wird in einer Elektrobox mit AMG-Batterie (110 AH) gespeichert. Der Strom wird dann über Verteilungs- bzw. Versorgungsboxen über Steckdosen von 230 V und 12 V sowie USB weitergegeben. Auch eine passende LED-Leuchte und eine Musikbox sind im Angebot. Zudem vertreibt die inzwischen zu Hymer gehörende Firma bald auch die Kühlbox Waeco CFX 35.Auch eine neue ausziehbare Armatur, die in das Küchenmodul integriert ist, hat 3Dog Camping entwickelt. So können Camper eine Dusche direkt neben dem Zelt nehmen. Optimiert wurde außerdem der Lastenträger für den Campinganhänger. Er lässt sich ausfahren und wegklappen, so dass er zum Zeltaufbau nicht demontiert werden muss. Auf der Messe ist noch ein Prototyp zu sehen, im Handel ist er ab Weihnachten erhältlich.

Fotos: Hersteller